Nacht am See
Aus der Statistik - Wichsen unter Brüdern

Es gibt da dieses schöne Forum zur Seite www.schoener-onanieren.de. Dort bin ich auf ein Thema gestoßen, in dem heiß debattiert wird, ob man mit seinem Bruder zusammen wichsen sollte (sofern beide es mögen) und ob dabei jeder seine Hände bei sich lassen sollte oder nicht.

Folgendes ist dabei herausgekommen:

50% derer, die einen Bruder im passenden Alter haben, haben schonmal mit ihm gemeinsam gewichst.

Davon haben etwa 25% schon mal Hand an ihren Bruder gelegt.

Davon 25% haben ihrem Bruder schon mal einen geblasen, oder sich einen blasen lassen.

Davon widerum 10% sind noch ein bisschen weiter gegangen.

Und davon etwa 1% hatte mit seinem Bruder schon mal Analverkehr.

Die anderen 50% teilen sich auf in die, die keinen Bruder haben, aber fast einstimmig der Meinung waren, dass sie dann auch mit ihm zusammen wichsen würden. Etwa 25% lehnen den Gedanken ab. Wobei hier die meisten als Begründung angeführt haben, dass ihnen ihr Bruder schlichtweg zu hässlich ist.

Außerdem sollte ich vielleicht noch anmerken, dass die meisten Jungs die solche Erfahrungen gemacht haben, dies in ihrer Experimentierphase zwischen 13 und 18 Jahren getan haben.

Soviel dazu. Fazit: die wenigsten lehnen es ab, mit ihrem Bruder gemeinsam zu wichsen, und ihm dabei selbst mal an die Wäsche zu gehen. so so...

Der vollständigkeit halber noch ein paar nette Zitate: (http://60426.rapidforum.com/topic=100277123326&startid=7)

Ich war damals 15, mein Bruder 14. Vorher konnten wir uns nicht so gut leiden und haben uns oft genervt, aber dann wurde alles anders. Mein Bruder hatte in meinem Zimmer rumgeschnüffelt und Bilder von nackten Jungs gefunden, die ich als Wichsvorlage verwendete. Ich war stinksauer und hatte Angst, dass er es den Eltern erzählt. Dann gestand er mir aber, dass er zwar auf Mädchen steht jedoch auch Jungs geil findet. Er hätte mich schon öfter heimlich beim Wichsen beobachtet und dabei selber einen Ständer bekommen. Ich fragte ihn, ob er auch wichst und ob er mit mir gemeinsam wichsen mag, aber wir trauten uns an diesem Tag nicht, da die Eltern zuhause waren.

Ein paar Tage später waren die Eltern abends bei Freunden eingeladen und nicht zuhause. Mein Bruder kam in mein Zimmer und fragte nach den Bildern mit den nackten Jungs. Wir sahen uns die Bilder gemeinsam an, ich nahm den Mut zusammen und meinen Schwanz aus der Hose und mein Bruder tat dasselbe. Wir wichsten und sahen uns dabei gegenseitig zu. Es war sehr geil und wir beschlossen, die Klamotten auszuziehen. Als ich meinen Bruder nun mit seinem steifen Schwanz nackt betrachtete, bemerkte ich erst, wie geil er aussieht und wunderte mich, dass es mir vorher gar nicht so aufgefallen war. Wir setzten uns nebeneinander und ich legte vorsichtig meinen Arm um ihn. Er lies es sich gefallen. Ich berührte seinen Schwanz und begann ihn zu wichsen. Er machte dasselbe bei mir. So brachten wir uns beide bis zum Abspritzen. Es war sehr schön und geil.

Seit diesem Tag war unser Verhältnis wie verwandelt. Wir nervten uns nicht mehr und konnten seitdem über alles reden. Immer wenn die Eltern nicht da waren, befriedigten wir uns gegenseitig. Es ging auch weiter als nur gegenseitig wichsen, aber zum Analverkehr kam es nicht. Wir tollten miteinander herum, lagen aufeinander, kuschelten und streichelten uns gegenseitig an den erogenen Zonen. Wir machten oft lange miteinander herum, bevor es zum Abspritzen kam. Wir liefen gerne nackt in der Wohnung herum, wenn die Eltern nicht da waren. Manchmal kam er ins Bad, als ich gerade geduscht hatte, nahm mich und trug mich zu seinem Bett, wo wir es uns dann gegenseitig machten und er mir einen blies. Oft waren wir richtig heiss aufeinander und konnten es kaum erwarten, dass die Eltern endlich mal wieder abends weg sind.

Problematisch wurde es, als er dann ein Mädchen kennenlernte. Sein Interesse an mir lies seitdem sehr nach. Ich war eifersüchtig auf seine Freundin und fühlte mich mies. Ab und zu wichsten wir zwar noch zusammen aber es war nicht mehr wie früher. Da wurde mir bewusst, dass ich mich sogar etwas in ihn verliebt hatte. Nach einiger Zeit bin ich davon losgekommen und das Verhältnis zu meinem Bruder ist trotzdem gut geblieben.

Sex mit Geschwistern geistert bei vielen im Kopf herum. Ob es jemand real ausprobieren will, muss jeder selber wissen. Es kann auch schiefgehen. Für mich war es eine Erfahrung, die ich nicht missen möchte.

Was mich wundert, dass es viele eklig finden. Wenn man nicht darauf steht, ist zu verstehen, aber warum eklig? Mein Bruder hat einen Körper, der sich von meinem nicht so sehr unterscheidet. Dann müsste ich mich auch eklig finden.

also ich bin schwul und mein bruder ist hetero. mein bruder war 14 und ich 15, als wir das erste mal zusammen wichsten. er hatte meine jungs-pics gesehen und mich beim wichsen beobachtet und als ich ihn bemerkte, hatte er auch einen ständer. später, als die eltern weg waren, haben wir dann zusammen gewichst, zuerst jeder für sich, dann gegenseitig. seitdem haben wir oft zusammen gekuschelt und gewichst, wenn die eltern weg waren. wir haben auch öfter zusammen geduscht und uns dabei gegenseitig eingeseift und befummelt. wir mögen uns sehr und ich fand nichts ekliges dabei. es war einfach nur schön. er hat mir sogar öfter einen geblasen, obwohl er nicht schwul ist. so als spass hat er sich manchmal gebückt und ich bin dann auf ihn raufgestiegen und habe so gemacht, als wenn ich ihn durchficke. richtigen arschfick haben wir aber nicht gemacht. er hat mich gerne nackt herumgetragen, wobei wir dann meistens in meinem oder seinem bett gelandet sind, wo wir es uns gegenseitig gemacht haben. ich werde jetzt noch rattig, wenn ich daran denke. als er dann mit einem mädchen zusammenkam, wollte er leider nicht mehr viel mit mir machen.

1.2.09 23:03
 


bisher 15 Kommentar(e)     TrackBack-URL


ich (17.11.11 17:18)
das brüder miteinander wichsen ist 'normal'. da ich Professor an der EtH bin(Dr. für männlicher körper) kenne ich solche geschichten sehr gut. wenn man es aber genau nimmt ist es noch schlimmer: 70-80% aller 5jährigen(auch mädchen) hatten schon mal einen orgasmus. jetzt kannst du dir mal vorstellen was es zum vergleich ist wenn sich zwei brüder aneinander wichsen. oder? bei zwillingen ist sowieso häufig und das jungen in der pupertät wichsen ist normal, denn es ist ein körperbedürfnis.


Sven (10.4.13 16:58)
Klar ist es normal, dass Brüder zusammen wichsen und sich einen blasen. Also ich bin 14 und mein Bruder 16 und wir haben beide eine Freundin, aber die machen vieles nicht mit und kennen sich auch nicht so mit dem Körper eines Jungen aus. Da machen wir es uns eben nachts gegenseitig im Bett oder auch mal unter der Dusche. Viele meiner Freunde machen das mit ihren Brüdern. Das ist doch nichts schlimmes.


(12.4.13 16:51)



(13.4.13 17:49)



Leon (19.5.13 11:58)
Ich finde es auch nicht schlimm. Mein Bruder sieht eben gut aus und Ich hatte auch mal so was mit ihm...


thomas / Website (10.6.13 14:27)
Ist doch nicht schlimm. ich habe mit meine 2 Brüder zusammen gewichst.


thomas / Website (10.6.13 14:33)
Ist doch nicht schlimm. ich habe mit meine 2 Brüder zusammen gewichst.


(18.6.13 01:31)
ich hatte mit 12 meine 10 jahre alte Schwester gebumst, war schon geil damals


Simon (3.8.13 06:58)
Hey, hallo!
Habe mit meinem Bruder auch sehr viel gemacht. Ich bin 16 und er 15 und wichsen halt viel und auch gegenseitig. Da kommts schon öfter mal vor, dass wir uns gegenseitig vollspritzen, besonders ins Face findets er geil. Seiner ist schlaff 10cm und steif 17cm lang, meiner halt schlaff 4cm und steif 16,5cm lang. Arschfick machen wir nicht, das is ne Grenze, aber hin und wieder blasen und nen "Spermacocktail" aus unserem Sperma mach ma doch. auch lecken wir uns gegenseitig das Sperma ab und häufig zum Spaß nehmen wir die Eier vom anderen in den Mund.
Wir verstehen uns wirklich super und machen das alles weil wir halt gegenseitig wirklich geil aufeinander sind.


Unbekant (7.1.14 18:33)
Ich finde des a net sclim aber ich habe gehört das das inzucht sein soll und das das net so normal ist, aber wie jeder wil es ist oke das man das auch mal untereinander macht


(23.11.15 17:33)



(7.12.15 13:25)
habe mit meinem bruder er 15 ich 16 auch gewichst geblasen und anal gemacht. war eine gute erfahrung. sind beide hetero


Fikret (17.1.16 14:00)
Bin isch Türk findeen wir es aber auch normal mein brüder und misch wenn wir zusammen masturba machen. Hab isch neulich mein beid brüdern zusammen gewichsen ist leider meinen Vater im Zimer gekommt. Scheise er war sehr böse. Hat er sein Fette Gürk rausgeholen und uns allen die Schwanz im Gesicht geschlagen bis er uns vollgespritzen hatte.


Fikret (17.1.16 16:49)
Ich hab ich vergesen noch, das isch und mein brüdern gern blasen gegenseitlich. ich schon oft die Sahmen von meine Brüdern geschlokken hab. hat isch als meine Vater im Zimer kommt die Schwanz von mein ältest Brüder in die Mund. Das war viel wütend ihn gemacht hat. Schlimste war, als mein Vater uns vollgespritzen ist mich ganz von selbst auch die Samen rausgeschießen bis in seinem Gesicht. Das war so schamlich.


Okuwamba (18.1.16 15:02)
Das ist ja schrecklich, wie euer Vater sich wegen sowas aufregt. Unserer hatte soviel Angst, dass wir zu früh was mit Mädels anfangen, dass er uns gleich richtig beigebracht hat, wie man sich schön gegenseitig wichsen kann. Er hat uns auch beigebracht wie man sich selbst einen blasen kann. Geht natürlich nur wenn man etwas kräftiger gebaut ist. Ist aber bei uns Schwarzen die Regel. Jedenfalls wurde bei uns bis zur Hochzeit gerne gesehen und unterstützt, wenn wir Brüder es uns gegenseitig gemacht haben. War ne tolle Zeit.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de